Ethernet Temperatur- und Spannungsmessung by wasco®

Multifunktionsmodule


A-372210

EXDUL-592S100

  • 4 Eingänge Spannung 16Bit
  • 2 Eingänge Strom 20mA 15Bit
  • 3 Temperatur Pt100
  • 1 Optokoppler-Eingang
  • 1 Zähler 32Bit
  • 1 Optokoppler-Ausgang
  • 100Base-T Ethernet Interface
SchraubklemmenTemperaturmessung Pt100Optokoppler AusgängeSchraubklemmenEthernet SchnittstelleHutschienen geeignetSchraubklemmenDeutsche Beschreibung im Lieferumfang enthaltenEnglische Beschreibung im Internet verfügbarSoftware CD im Lieferumfang enthalten

Das Ethernet-Modul für Spannungsmessung und Temperaturmessung EXDUL-592 verfügt über vier massebezogene oder zwei differentielle 16-Bit A/D-Spannungs-Eingangskanäle mit bipolaren Eingangsspannungsbereichen (+/-0,63 V, +/-1,27 V, +/-2.55 V, +/-5.1 V, +/-10.2 V), sowie über 2 bipolare Stromeingänge (+/- 20mA), welche auf 4..20mA abgeglichen sind. Für Temperaturmessungen mit PT100-Sensoren besitzt das Modul 3 Messeinheiten mit jeweils eigener Stromquelle und Messeingängen. Die Wandlungsauslösung incl. der damit verbundenen Konfiguration der A/D-Komponenten (Bereich-/Kanalauswahl) erfolgt per Software-Befehl. Zusätzlich verfügt das Modul über einen digitalen Eingang und einen digitalen Ausgang mit galvanischer Trennung über hochwertige Optokoppler und zusätzlichen Schutzdioden. Spezielle leistungsfähige Ausgangsoptokoppler bewältigen einen Schaltstrom von bis zu 150 mA. Die programmierbare LCD-Anzeige ermöglicht die Darstellung von digitalen und analogen I/O-Statusinfor-mationen oder programmierbaren anwenderspezifischen Daten. Über eine externe Spannungquelle wird das Modul mit der notwendigen Betriebsspannung versorgt. Die Anschlüsse für die Spannungsversorgung sind wie die Anschlüsse des Eingangs- und Ausgangsoptokopplers einer 24poligen Schraubklemmleiste zugeführt. Das kompakte Gehäuse erlaubt den Einsatz als mobiles Modul am Notebook sowie als Steuermodul im Steuerungs- und Maschinenbau mit einfacher Wandmontage oder unkomplizierter Montage auf DIN EN-Tragschienen