Ethernet - analoge Eingänge und Ausgänge by wasco®

Ethernet-Module für analoge Eingänge und Ausgänge


Ethernet - Messen von analogen Spannungen

EXDUL-584S

  • 8 analoge Eingänge 16Bit
  • 8 analoge Ausgänge 16Bit
  • 1 Optokoppler-Eingang
  • 1 Optokoppler-Ausgang
  • 100Base-T Ethernet Interface
Analoge EingängeAnaloge AusgängeOptokoppler EingängeOptokoppler AusgängeEthernet SchnittstelleHutschienen geeignetSchraubklemmenDeutsche Beschreibung im Lieferumfang enthaltenEnglische Beschreibung im Internet verfügbarSoftware CD im Lieferumfang enthalten

Das Ethernetmodul für die Mess- und Steuerungstechnik mit RJ45-Anschluss EXDUL-584S verfügt über acht massebezogene oder vier differentielle 16 Bit A/D-Eingangskanäle mit bipolaren (+/-0,63 V, +/-1,27 V, +/-2.55 V, +/-5.1 V, +/-10.2 V) Eingangsspannungsbereichen. Die Wandlungsauslösung incl. der damit verbundenen Konfiguration der A/D-Komponenten (Bereich-/Kanalaus-wahl) erfolgt per Software-Befehl. Die Ausgangsspannungsbereiche der acht 16 Bit D/A-Ausgänge sind ebenfalls softwaremäßig bipolar (+/-2.55 V, +/-5.1 V, +/-10.2 V) wählbar. Zusätzlich verfügt das Modul über einen digitalen Eingang und einen digitalen Ausgang mit galvanischer Trennung über hochwertige Optokoppler und zusätzlichen Schutzdioden. Ein spezieller leistungsfähiger Ausgangsoptokoppler bewältigt einen Schaltstrom von bis zu 150 mA. Der Optokopplereingang kann bei Bedarf als Eingang eines 32-Bit-Zählers programmiert und genutzt werden. Für die Versorgung mit der notwendigen Betriebsspannung ist ein externes Netzteil erforderlich. Die Anschlüsse für die Spannungsversorgung sind wie die Anschlüsse des Eingangs- und Ausgangsoptokopplers einer 24poligen Schraubklemmleiste zugeführt. Das kompakte Gehäuse erlaubt den Einsatz als mobiles Modul am Notebook sowie als Steuermodul im Steuerungs- und Maschinenbau mit einfacher Wand-montage oder unkomplizierter Montage auf DIN EN-Tragschienen. Das EXDUL-584 ist das perfekte Mess- und Steuerungsmodul mit seinen 8 analogen Eingängen für die Spannungsmessung sowie die Steuerung mittels der 8 Spannnungsausgängen.